Schon als Kind war ich fasziniert von Computern und Elektronik. Nach Abschluss der Kaufmännischen Berufsmatura, hatte ich zuerst im Banken-Sektor, dann im Bereich Digitale Diktiersysteme und Spracherkennung und zuletzt in der Tontechnik als Informatik-Supporter gearbeitet. Mittlerweile kann ich auf mehr als 10 Jahre (seit 2006) Berufserfahrung im IT-Bereich zurückblicken. Im Jahre 2011 fasste ich dann den Entschluss, mich selbständig zu machen und gründete die Einzelfirma s-bit Simon Blöchlinger Informatik, die seit dem 15. Juni 2012 im Handelsregister eingetragen ist.

Die Firmenbezeichnung „s-bit“ setzt sich aus den Initialen meines Namens und aus IT (Abkürzung für Informatik, respektive Information Technology) zusammen. Zudem ist es auch noch ein kleines Wortspiel, da das „bit“ als Masseinheit für Informationsgehalt und/oder Datenmenge in der Informatik verwendet wird.

Seit 2015 leite ich in der Pro Senectute Zürichsee-Linth (Uznach) wie auch in der Pro Senectute Ausserschwyz (Lachen und Einsiedeln) Computerkurse, Smartphone-Kurse sowie Tablet-Kurse und betreue in Uznach die Computeria.

Privat bin ich sehr sportlich unterwegs (Radfahren, Joggen, Skilanglauf, Sypoba uvm.), verbringe gerne Zeit in der Natur und ich liebe Tiere über alles.